Derbytime in Weitersfelden!

Derbytime in Weitersfelden!

Am kommenden Samstag, den 24.10.2020 kommt es um 16:00 Uhr im Waldaiststadion in Weitersfelden zum Derby zwischen der SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau und der Union St. Oswald bei Freistadt.

Das Duell in der annullierten Corona-Saison zwischen diesen beiden Vereinen endete im Herbst 2019 mit einem deutlichen 3:0-Sieg für die Union St. Oswald/Fr. Auch damals war der Austragungsort das Waldaiststadion in Weitersfelden. Für die SPG war dieses Spiel die erste Partie in der 1. Klasse NO nach dem Meistertitel in der 2. Klasse NM.

Nach zehn absolvierten Runden befindet sich die Horner-Elf mit 19 Zählern auf Tabellenplatz drei. Fünf Siege, vier Remis und lediglich eine Niederlage lassen die SPG WKL eine sehr positive Zwischenbilanz ziehen. Mit Daniel Steinbauer hat man den führender der Torschützenliste in den eigenen Reihen.

Die Gäste aus St. Oswald rangieren momentan mit 15 Saisonpunkten auf Tabellenplatz sechs. Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen bedeuten das Tabellenmittelfeld für die Mannschaft von Trainer Georg Pröll.

SPG und St. Oswald wollen Serie fortsetzen

Die SPG WKL ist neben St. Valentin die einzige Mannschaft der Liga, welche zu Hause noch ohne Niederlage verweilt. Aber auch die Gäste aus St. Oswald sind auswärts noch nie als Verlierer nach Hause gefahren.

St. Oswald wusste in der letzten Runde mit einem fulminanten 7:0-Sieg gegen Bad Kreuzen zu überzeugen. Die SPG feierte ebenfalls einen Sieg und hat beim Tabellenletzten in Schweinbach mit 2:1 gewonnen. Dementsprechend sind unter der Spielleitung von Herrn Schiedsrichter Jakob Wallner am Samstag Nachmittag zwei Mannschaften mit Selbstvertrauen zu erwarten, die zu Hause bzw. auf fremdem Terrain weiterhin ungeschlagen bleiben wollen.

Das Spielsponsoring im Derby kommt von Malermeister Pils. Vielen Dank an Harald Dauerböck aus Liebenau für die Unterstützung.

1B wartet noch auf ersten Heimsieg im Herbst 2020

Das Vorspiel zwischen den beiden Reserve-Mannschaften findet um 14:00 Uhr seine Austragung. Im Herbst 2019 musste sich die SPG in Weitersfelden mit 3:1 geschlagen geben. Die Mannschaft von Trainer Andreas Kreindl befindet sich nach drei Siegen, einem Remis und sechs Niederlagen mit zehn Punkten auf Tabellenplatz zehn. Der Favorit aus St. Oswald hält nach fünf Siegen, drei Remis und zwei Niederlagen bei 18 Punkten und rangiert auf Tabellenplatz drei. Mit 18 Toren ist St. Oswald die treffsicherste Mannschaft der Liga. Die 1B der SPG WKL ist zu Hause im Herbst 2020 noch ohne Sieg.


⚽ SPG WKL vs. Union St. Oswald/Fr.

🕒 24.10.2020 | Reserve 14:00 Uhr | KM 16:00 Uhr

Schiedsrichter: Herr Jakob Wallner

➡ 11. Runde | 1. Klasse Nord-Ost

📍 Waldaiststadion, Weitersfelden