Titelanwärter der Zweite in Kaltenberg!

Ein weiteres, besonderes Highlight steht in Kaltenberg vor der Tür. Heute empfängt die SPG WKL den SC St. Valentin. Die Gäste sind gut in die Meisterschaft gestartet und haben so wie die SPG bereits 4 Punkte auf ihrem Konto. Sie hatten mit St. Oswald und Bad Kreuzen zwei unterschiedliche Gegner vor der Brust. In St. Oswald holten Sie gegen einen Mitfavoriten einen Punkt und gegen Bad Kreuzen konnten Sie mit 2:0 gewinnen. Natürlich wollen die Gäste nun ihren Erfolgslauf prolongieren und natürlich planen sie auch in Kaltenberg zu punkten.

Die Gastgeber Ihrerseits haben aber auch bereits 4 Punkte am Konto. Sie konnten gegen Bad Zell gewinnen und gegen Rainbach auswärts einen Punkt ergattern. Es ist ein Spiel zu erwarten, welches Eng werden kann, wenn die Heimischen einen guten Tag erwischen. Das wird auf jeden Fall notwendig werden, denn die Niederösterreicher verfügen über jede Menge guter Spieler, die nicht in Fahrt kommen sollten.

Gesponsert wird das Spiel das heute um 19:30 angepfiffen wird von unserem Bürgermeister Alois Reithmayr. Besten Dank lieber Alois für deine Unterstützung.

Die Reserve wird bereits um 17:15 angepfiffen.