2019 ungeschlagene SPG Pregarten zu Gast in Kaltenberg!

Schauplatzwechsel bei der SPG WKL

Die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau trainiert seit 25.03.2019 wieder am Sportplatz der Union Kaltenberg. Im Frühjahr hat die Mannschaft von Trainer Markus Pum drei der vier Spiele in Kaltenberg gewonnen. Lediglich gegen die Union Kefermarkt (2:2) konnte man nicht voll punkten. Die letzte Niederlage am Fußballplatz in Kaltenberg stammt vom 04.11.2017. Damals musste man sich in der 2. Klasse Nord-Ost Baumgartenberg mit 0:2 geschlagen geben. Diese Niederlage ist am kommenden Samstag 518 Tage Vergangenheit.

2019 ungeschlagene SPG Pregarten zu Gast

Unter der Leitung von Schiedsrichter Gerhard Kriener, der auch beim 4:0-Auswärtssieg in Leopoldschlag als Spielleiter agierte, empfängt der Herbstmeister am 06.04.2019 um 17:00 Uhr die SPG Pregarten 1B am Sportplatz der Union Kaltenberg. Der Gegner aus Pregarten liegt aktuell mit 27 Punkten am sechsten Tabellenplatz und hat nach der SPG WKL gemeinsam mit der Union Kefermarkt die wenigsten Niederlagen (drei Stück) in der 2. Klasse Nord-Mitte. Bisweilen ist es aktuell nur den top Drei der Liga (SPG WKL, Alberndorf und Neumarkt) geglückt, die Mannschaft von Karl Auracher zu besiegen. Im Jahr 2019 sind Kapitän Lukas Gutenbrunner & Co. neben Hagenberg, Unterweißenbach und Neumarkt der einzige Verein in der 2. NM der noch ohne Niederlage ist. Zum Rückrundenauftakt gab es ein Remis gegen Neumarkt und danach folgten jeweils ein Sieg gegen Reichenthal und Sandl.

SPG Pregarten als jüngste Mannschaft der Liga

Die Auracher-Elf hat gemeinsam mit ASKÖ Treffling die meisten Unentschieden (sechs Stück) am Konto. Fünf der neun Heimspiele endeten mit einem Remis. Auswärts hält die SPG Pregarten 1B bis dato bei fünf Siegen, einem Remis, einer Niederlage und 18:9 Toren. Damit hat man gemeinsam mit der SPG WKL die wenigsten Gegentore auf fremdem Terrain kassiert. Das Hinspiel in der Union Kornspitz Arena Pregarten konnte die Dreigemeinden-SPG mit 2:1 für sich entscheiden. Nachdem Fabian Hennerbichler und Daniel Steinbauer die Pum-Elf in Halbzeit eins in Führung gebracht haben, gelingt Alex Hofer in Halbzeit zwei nur mehr der Anschlusstreffer. In der E24-Tabelle liegt die SPG Pregarten 1B an erster Stelle.

Matchuhr in Kaltenberg

Am Samstag wird in Kaltenberg erstmals der aktuelle Spielstand und die Spielminute von einer Matchuhr abzulesen sein. Die Initiatoren dieser Idee waren Matthias Wurz (Planung und Organisation), Fritz Hackl (Metallarbeiten), Helmut Himmelbauer (Elektrotechnik) und Fritz Reif (Sponsorfindung, Aufstellen der Tafel). Als Sponsor haben sich die Firma Kern (Baufirma und Sanierungen) aus Unterweißenbach und die Tochterfirma Soluto (Spezialist für Wasserschäden und Trockenlegungen von Bauwerken) aus Unterweitersdorf zur Verfügung gestellt.

Philipp Kern, Geschäftsführer der Firma Kern, wird am Samstag Nachmittag anwesend sein und zusätzlich einen Matchball sponsern.

Die 1B-Mannschaft von Trainer Marek Toth ist diese Runde spielfrei. Dafür agiert um 14:30 Uhr bereits unsere U16 gegen die SPG Reichenthal/Schenkenfelden/Bad Leonfelden.


⚽ SPG WKL vs. SPG Pregarten 1B

🕒 06.04.2019 | 17:00 Uhr

 Schiedsrichter: Herr Gerhard Kriener

➡ 17. Runde | 2. Klasse Nord-Mitte

📍 Sportplatz Union Kaltenberg

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.