Pum-Elf zu Gast in Baumgartenberg! Gelingt SPG Revanche für Hinspielniederlage?

Die Spielgemeinschaft Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau bestreitet am 02.06.2018 das letzte Auswärtsspiel im Zuge der laufenden Saison 2017/18 in der 2. Klasse Nord-Ost. Der Gegner wird die Union Baumgartenberg sein, die momentan in der Tabelle auf Platz 8 liegt. Kapitän Eder & Co. sammelten in den 23 absolvierten Meisterschaftsspielen 29 Punkte, erzielten dabei 27 Tore und mussten im Gegenzug 40 Tore einstecken. Da man in der letzten Runde spielfrei ist, bedeutet das Match gegen die SPG WKL das Saisonfinale für die Mannschaft von Trainer  Peter Prokopczik. Den frühzeitigen Saisonabschluss wollen die Baumgartenberger natürlich mit einem Sieg im Sportpark Baumgartenberg feiern.

Für die SPG, die momentan mit 45 Punkten aus 22 Spielen auf dem dritten Tabellenplatz liegt, wird es am Samstag – wie auch schon die Wochen zuvor – wieder ein enorm wichtiges Spiel, will man im Showdown um Platz 2 weiter vertreten bleiben. Momentan liegt man zwei Punkte hinter der SPG ASKÖ Perg/SU Windhaag, die am 02.06.2018 um 20:00 Uhr zu Hause den Meister aus Tragwein begrüßt. Der SCTK hat den Meisterschaftstitel in der 2. NO vorzeitig fixiert und ist in der Rückrunde mit 49:7 Toren noch ohne Punkteverlust. Die Hametner-Elf spielt 2018 alle Mannschaften in Grund und Boden.

Piber & Co. haben im Frühjahr ebenfalls einen Erfolgslauf. In der Rückrundentabelle befindet man sich mit 22 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Neben sieben Siegen und einem Remis gab es für die Pum-Elf 2018 zwei Niederlagen, welche man beide auswärts erfahren musste. Besonders das letzte Auswärtsspiel ist der SPG noch schmerzhaft in Erinnerung. In Runde 22 musste man sich der Union Arbing mit 5:0 geschlagen geben. Die Dreigemeinden-SPG ließ sich von dieser herben Niederlage aber nicht beirren und zeigte Charakter. Sowohl das Derby gegen die Union Unterweißenbach sowie der heiße Fight gegen ASKÖ Katsdorf konnten jeweils mit einem Tor Unterschied gewonnen werden.

Die Union Baumgartenberg spielt im Frühjahr 2018 eine sehr solide Saison. Aktuell befindet sich die Mannschaft von Trainer Peter Prokopczik in der Rückrundentabelle auf dem guten sechsten Tabellenplatz. Nachdem Baumgartenberg zuletzt sechs Runden in Folge ohne Niederlage war (vier Siege und zwei Remis), kassierte man in Runde 24 eine bittere Niederlage im Oskar-Böhm-Stadion. Eder & Co. kamen gegen die Union Unterweißenbach mit 5:0 unter die Räder. Vier der fünf Gegentreffer schluckte man in den letzten acht Minuten der Begegnung. Zuvor überraschte man im Derby gegen SPG ASKÖ Perg/SU Windhaag mit einem 1:0-Auswärtssieg und leistete der SPG WKL Schützenhilfe im Kampf um Platz 2.

Im Hinspiel zwischen diesen beiden Mannschaften feierte die Union Baumgartenberg einen 2:0-Auswärtssieg in Kaltenberg. Michael Leitner scorte am 04.11.2017 zwei Mal für seine Mannschaft. In den letzten drei Spielen zwischen diesen beiden Mannschaften war der Halbzeitstand immer ein torloses Remis. Am 06.05.2017 gab es in Kaltenberg einen Last-Minute-Sieg für die SPG. Fabian Hennerbichler war damals in Minute 93 der Goldtorschütze. Das letzte Spiel im Sportpark endete mit einem 2:0-Auswärtssieg für die SPG WKL. Damals am 08.10.2016 erzielten Fabian Hackl und Daniel Steinbauer die Tore für die Pum-Elf.

Denkt man sich das 5:0 gegen Unterweißenbach weg, befindet sich die Union Baumgartenberg aktuell in einer top Verfassung. Die Prokopczik-Elf wird alles daran setzen, das Saisonfinale positiv zu gestalten. Somit erwartet die SPG WKL am Samstag, den 02.06.2018 um 16:00 Uhr im Sportpark Baumgartenberg eine knifflige, letzte Aufgabe auf fremden Terrain. Erst nach dem Abpfiff von Schiedsrichter Kurt Habichler darf der Blick Richtung Windhaag gehen, wo der frisch gebackene Meister aus Tragwein um 20:00 Uhr bei der SPG ASKÖ Perg/SU Windhaag gastiert.

Im Vorspiel der beiden Reservemannschaften trifft die SPG WKL um 14:00 Uhr auf den Tabellenvorletzten aus Baumgartenberg. Nachdem man zuletzt zu Hause gegen Katsdorf den Meisterschaftstitel vorzeitig fixieren konnte, blickt man der letzten Auswärtspartie entspannt entgegen. Obwohl die Meisterschaft für die Mannschaft von Trainer Marek Toth bereits in trockenen Tüchern ist, will die 1B-Mannschaft den Erfolgslauf weiter fortsetzen.

 

⚽ Union Baumgartenberg vs. SPG WKL

🕒 02.06.2018 | Reserve 14:00 | KM 16:00

 Schiedsrichter: Herr Kurt Habichler

➡ 25. Runde | 2. Klasse Nord-Ost

📍 Sportpark, Baumgartenberg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.