Derby gegen Gutau in Weitersfelden

Nach vier Wochen Spielpause auf heimischer Anlage wartet kommenden Samstag, 26. September, ab 16 Uhr in Weitersfelden gegen Gutau die nächste schwierige Aufgabe. Die Gutauer sind momentan in Topform und mussten in der laufenden Saison erst eine Niederlage hinnehmen. In der letzten Spielrunde bekam diese Überlegenheit auch Rechberg zu spüren: gegen Gutau setzte es eine 6:2 Schlappe. Besonders der Gutauer Neuzugang aus Freistadt, Philipp Hoheneder, wirbelt momentan die gegnerischen Abwehrspieler durcheinander. Nicht weniger als 7 mal konnte er in den bisherigen fünf Partien seine Visitenkarte im gegnerischen Gehäuse abgeben.

Aber Derbys haben eben eigene Gesetze! Und mit ein bisschen Glück und der Unterstützung der SPG-Fans ist auch bei diesem Spiel alles möglich! Daher auch gleich der Aufruf an unsere Fans: bitte unterstützt unsere Jungs genauso wie gegen Unterweißenbach! Vielleicht gibt’s ja  danach wieder was zu feiern …

Auf ein spannendes, schönes und faires Derby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.