Kooperation mit der Union Ried

Das alljährliche, sommerliche Trainingslager fand auch heuer wieder statt. Am Sportplatz in Kaltenberg tummelten sich diesmal neben 25 Spielern der SPG auch mindestens so viele aus Ried in der Riedmark. In bester Zusammenarbeit der befreundeten Vereine gelang ein toller Tag mit allem Drum und Dran. Nach den obligatorischen Trainings folgte ein gutes Mittagessen mit der anschließenden Siesta. Nach dem entspannenden Fußballtennisspiel folgten dann die Vorbereitungsspiele der Reserve und der Kampfmannschaft. Die Reserven trennten sich mit einem 3:2 für die SPG und die Kampfmannschaft endete 6:1 für die Union Ried. Die Gäste präsentierten sich äußerst agil, sehr laufstark und gefährlich vor dem Tor. Das Ergebnis geht in Ordnung, wenngleich die SPG sicherlich auch noch das Eine oder Andere Tor hätte erzielen müssen. Nach dem Match wurde es dann bei Gegrilltem und einem Bierchen sehr gemütlich und wenn unser Extrainer Rainer Friedinger am Werken ist, kommt auch der Schmäh nicht zu kurz. Ein Dankeschön an unsere Gäste aus Ried die sich in jeder Hinsicht vorbildlich präsentiert haben.

Fußballtennis
Fußballtennis
Rainer
Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.