Absteiger aus Reichenthal mit neuem Trainer zu Gast in Weitersfelden!

SPG WKL seit über einem Jahr ohne Niederlage in Weitersfelden

Blickt man auf die Tabelle so ist die SPG WKL nach acht absolvierten Meisterschaftsrunden das Maß aller Dinge in der 2. Klasse Nord-Mitte. Als einzige Mannschaft der Liga ist man noch ohne Niederlage. Von den ersten acht Spielen konnten sieben gewonnen werden. Nur der Union Kefermarkt ist es bisweilen gelungen der Pum-Elf Punkte abzunehmen. Mit 24 erzielten Toren stellt man nach der Sportunion Unterweißenbach die zweitbeste Offensive der Liga. Fabian Hennerbichler ist mit elf erzielten Treffern neben Johann Achhorner und Manfred Mayrhofer der top Goalgetter der 2. NM. Acht Gegentreffer bedeuten Ligabestwert. Keine Mannschaft hat weniger Gegentreffer kassiert. Saisonübergreifend ist man bereits seit zwölf Spielen ohne Niederlage. Die letzte Pleite stammt vom 10.05.2018. Damals musste man sich in Arbing mit 5:0 geschlagen geben. Am 04.11.2017 gab es die letzte Niederlage auf heimischen Terrain. Damals hat man in Kaltenberg gegen die Union Baumgartenberg mit 2:0 verloren. Die letzte Heimniederlage im Waldaiststadion in Weitersfelden ereignete sich am 02.09.2017 gegen den späteren Meister SC Tragwein. Die Pum-Elf ist somit im Meisterschaftsbetrieb seit mehr als einem Jahr ohne Niederlage in Weitersfelden. 407 Tage ist es am kommenden Sonntag Vergangenheit, dass die SPG zuletzt im Waldaiststadion als Verlierer vom Platz gegangen ist.

Reichenthal zu Hause „hui“ und auswärts „pfui“

Die Union Reichenthal, welche letzte Saison mit 23 Punkten in der 1. Klasse Nord den vorletzten Tabellenplatz belegt hat, befindet sich als Absteiger momentan auf dem siebten Tabellenplatz in der 2. NM. Vier Siege und vier Niederlagen lassen die Union mit 15:14 Toren zehn Punkte hinter dem Tabellenführer verweilen. In der Heimtabelle liegen Kapitän und Torhüter Manuel Etzelstorfer an erster Stelle. Von den vier Heimspielen konnten alle vier Spiele mit einer Tordifferenz von 10:5 gewonnen werden. Damit ist Reichenthal die einzige Mannschaft, die bisweilen zu Hause alle Spiele für sich entscheiden konnte. In der Fremde ist die Union hingegen noch ohne Punktegewinn. Von den vier Partien wurden alle vier Spiele mit einer Tordifferenz von 5:9 verloren. Damit zählt man mit Unterweitersdorf und Sandl zu den drei Mannschaften, die auswärts noch ohne Punktegewinn sind.

Trainer Mayrhofer wirft das Handtuch

Laut Ligaportal Liveticker hat Michael Mayrhofer, Trainer der Union Reichenthal, Anfang Oktober 2018 das Handtuch geworfen. Sein Nachfolger ist laut Liveticker der sportliche Leiter Hannes Schneeberger. Das Debüt von Schneeberger war erfolgreich. Gegen den SV Sandl feiert man in Runde 8 einen 1:0-Heimsieg. Nun kommt für Hannes Schneeberger und seine Mannschaft der Härtetest in Weitersfelden. Unter der Leitung von Schiedsrichter Karl Eisterhuber wird im Weitersfeldner Waldaiststadion um 16:00 Uhr der Anstoß sein. Können Piber & Co. den Erfolgslauf weiter fortsetzen oder gelingt es ausgerechnet der auswärts noch punktelosen Schneeberger-Elf gegen den Tabellenführer erstmals Punkte aus der Fremde zu entführen? Wie auch schon in den letzten Runden darf man auf jeden Fall motivierte Gäste gegen den Spitzenreiter erwarten.

Vielen Dank an die hübschen Marketenderinnen aus Weitersfelden. Die feschen Damen im Dirndl sind Matchsponsor im ersten Heimspiel im Waldaiststadion. Ein goldener Herbsttag, die SPG WKL an der Tabellenspitze und ein bezauberndes Matchsponsoring. Wer nicht kommt, ist selber schuld. Die SPG freut sich auf zahlreiche Zuschauer am Sonntag Nachmittag beim Eröffnungsspiel.

Das Vorspiel zwischen den beiden 1B-Mannschaften findet um 14:00 Uhr statt. Mit sieben Siegen in sieben Spielen und 28:2 Toren ist die Reservemannschaft der Union Reichenthal aktuell Tabellenführer in der 2. Nord-Mitte. Nach der 7:0-Klatsche auswärts gegen starke Neumarkter wartet somit die nächste schwierige Aufgabe für die Reserve der SPG WKL.

 

⚽ SPG WKL vs. Union Reichenthal

🕒 14.10.2018 | Reserve 14:00 Uhr | KM 16:00 Uhr

 Schiedsrichter: Herr Karl Eisterhuber

➡ 9. Runde | 2. Klasse Nord-Mitte

📍 Waldaiststadion, Weitersfelden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.